Gottesdienste als Audioversion

Kleine Predigtreihe (2/3)

Originalaufzeichnung vom Gottesdienst vom 18. April 2021, 9:30 Uhr aus der Kirche Thunstetten.

Pfr. Peter Bärtschi

Musik: Ruth Kulke (Orgel)



Ablauf der Feier

 


Sammlung

Eingangsspiel

Begrüssung 

Gebet

Psalm 71,1-9.14

Lied   Gott ist gegenwärtig

1. Gott ist gegenwärtig./ Lasset uns anbeten/ und in Ehrfurcht vor ihn treten./ Gott ist in der Mitte./ Alles in uns schweige/ und sich innigst vor ihm beuge./ Wer ihn kennt,/ wer ihn nennt,/ schlag die Augen nieder;/ gebt das Herz ihm wieder.


2. Gott ist gegenwärtig,/ dem die Kerubinen/ Tag und Nacht gebücket dienen./ Heilig, heilig, heilig!/ singen ihm zur Ehre/ aller Engel hohe Chöre./ Herr, vernimm/ unsre Stimm,/ wenn auch wir Geringen/ unsre Opfer bringen.


3. Majestätisch Wesen,/ möcht ich recht dich preisen/ und im Geist dir Dienst erweisen./ Möcht ich wie die Engel/ immer vor dir stehen/ und dich gegenwärtig sehen./ Lass mich dir/ für und für/ trachten zu gefallen,/ liebster Gott, in allem.


4. Luft, die alles füllet,/ drin wir immer schweben,/ aller Dinge Grund und Leben,/ Meer ohn Grund und Ende,/ Wunder aller Wunder:/ Ich senk mich in dich hinunter./ Ich in dir,/ du in mir,/ lass mich ganz verschwinden,/ dich nur sehn und finden.


Text: Gerhard Tersteegen 1729; Melodie: Joachim Neander 1680; Satz: nach Joachim Neander 1680 und Zürich 1727


Verkündigung

 

Predigttext  1 Sam 28,3-25 König Saul redet mit dem toten Propheten Samuel (ab 14:45)

Zwischenspiel

Predigt Christliche Auferstehungshoffnung und Verstorbene (ab 22:22)

Zwischenspiel


Fürbitte und Sendung

Gebet

Dank & Sendung

Stille

Unser Vater

Segenslied Harre, meine Seele

1. Harre, meine Seele,/ harre des Herrn./ Alles ihm befehle,/ hilft er doch so gern./ Sei unverzagt;/ bald der Morgen tagt,/ und ein neuer Frühling folgt dem Winter nach./ In allen Stürmen,/ in aller Not/ wird er dich beschirmen,/ der treue Gott.

2. Harre, meine Seele,/ harre des Herrn./ Alles ihm befehle,/ hilft er doch so gern./ Wenn alles bricht,/ Gott verlässt uns nicht./ Grösser als der Helfer ist die Not ja nicht./ Ewige Treue,/ Retter in Not,/ rett auch unsre Seele,/ du treuer Gott.

Text: Johann Friedrich Raeder (1845) 1848; Melodie: César Malan 1827 / Essen 1848; Satz: nach GB 1891

Segen

Ausgangsspiel


Mitteilungen

Vielleicht tauchen bei Ihnen Fragen auf oder die Predigtreihe hat etwas angeregt? Am Freitag, 7. Mai 2021 laden Pfr. Peter Bärtschi und Pfrn. Tatjana Carpino Satz zum Austauschgespräch zu dieser Predigtreihe ein. Um 15:30 Uhr in der Kirche Thunstetten. Sie sind herzlich willkommen.

Gleich im Anschluss findet ein erstes Treffen für Trauernde statt mit Pfrn. Tatjana Carpino und Ruth Minder. Um 17 Uhr in der Kirche Thunstetten.

Dank

Ich danke meinem Kollegen Peter Bärtschi für das Aufnehmen der Idee einer Mini-Predigtreihe und für seinen Beitrag sowie für sein Einverständnis, dass ich seinen Gottesdienst aufzeichnen und hier für Sie bereitstellen durfte.

Ein herzlicher Dank geht an Ruth Kulke für ihre Bereicherung des Gottesdienstes durch ihr Spiel.

Der Sigristin Beatrice Stadler danke ich für ihren Sigristendienst und das Zwägmachen des Raumes mit der Dekoration. 

Und Ihnen danke ich für das Interesse und für das Mitbeten, Mitsingen und Mitfeiern, da wir in der Verbindung zu Christus unabhängig von Raum und Zeit miteinander verbunden sind.

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Woche!

Pfrn. Tatjana Carpino Satz