Taizé-Feiern

Unsere Taizé-Feiern finden in der dunkleren Jahreszeit von Oktober bis Februar abends statt.

In der Wochenmitte, am Mittwoch, können Sier eine halbe Stunde Ruhe und Gesang, Meditation und Gemeinschaft auf eine eigene Art erleben.

Im dunkleren Winterhalbjahr laden wir Sie jeweils monatlich  um 19 Uhr zu einer besinnlichen halbstündigen Taizéfeier in der Kirche Thunstetten ein.

 


 

Ablauf

Wir hören und singen um die Osterkerze herum Musik aus Taizé (F) und geniessen die andächtige Stille zwischendurch. Eine Lesung aus der Bibel und das freiwillige Anzünden einer Kerze gehören auch zu dieser Feier in der Wochenmitte.

 

Für wen ist die Taizé-Feier?

  • Alle sind zu dieser ökumenischen Feier herzlich eingeladen.
  • Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
 

Daten 2021/2022

  • 20. Oktober
  • 17. November
  • 8. Dezember
  • 19. Januar
  • 16. Februar

 

Welche Lieder werden gesungen?

(mit einem Klick auf den Liedtitel gelangen Sie zu einer Youtube-Version.)

Laudate omnes gentes / Dans nos obscurités / Jésus le Christ, lumière intérieure / Nada te turbe / Ubi caritas et amor / Bless the Lord my soul / O ma joie et mon espérence / veni sancte spiritus

(die fremdsprachigen Lieder haben z.T. auch deutsche Strophen, welche wir singen)

In unserem Archiv finden Sie eine Online-Taizé-Feier.

 

Mehr Infos zu Taizé

auf der Taizé-Webseite oder hier auf Wikipedia.