d'Mitsingwiehnacht

Die Mitsingwiehnacht ist eine Advent-Feier für KLEIN und gross. Am vierten Advent, in gewissen Jahren auch am 3. Advent, kann so die ganze Familie sowie Jung und Alt gemeinsam feiern und singen.

Im Vorfeld üben Menschen, die Freude am Singen haben, die Weihnachtslieder gemeinsam ein.

Am letzten Adventsonntag vor dem Weihnachtsabend singen sie diese Lieder gemeinsam mit der ganzen anwesenden Gemeinde in dieser Vorweihnachtsfeier. Ein Krippenspiel oder eine erzählte Weihnachtsgeschichte gehört ebenfalls zur Mitsingwiehnacht.

Wie immer sind alle herzlich willkommen zu dieser Feier!

 

 


Mitsingwiehnacht 2022

Am Samstag, 17.12.22, 17.30 Uhr, Kirche Thunstetten.

(Die Verschiebung auf den 17. ist dem WM-Final am 18.12. geschuldet)

Herzliche Einladung zur musikalischen Einstimmung auf Weihnachten am Vorabend des Vierten Advents.

Kinder - und wir alle  zusammen - singen Weihnachtslieder und hören in der Weihanchtsgeschichte, wie Jesus auf die Welt kam und was da für Wunder geschahen. Die KUW-Band begleitet uns durch diese stimmungsvolle Feier.

KLEIN und gross sind herzlich willkommen und im Anschluss offerieren wir Ihnen einen warmen Punsch.

 

 


Rückblick 4. Advent 2021

In Zeiten der Pandemie ist alles etwas anders:

Die Feier vom vierten Adventssonntag, am 19. Dezember 2021, 17:00 Uhr, fand im Freien aber gedeckt statt im Wagenschopf von Familie Zumbühl im Oberer Schlosshof, Thunstetten.

In einer einmaligen und passenden Kulisse durften wir miteinander die Mitsingwiehnacht feiern. Viele Kinder sangen Weihnachtslieder, welche sie im Vorfeld sehr gut geprobt hatten und die Anwesenden sangen da und dort auch mit.

Vielen Dank allen Mitwirkenden, besonders auch den Kindern, und  allen, die dabei waren. Bis nächstes Jahr am vierten Advent zur Mitsingwiehnacht 2022!